IMG_3536.JPG
IMG_9309.jpg
 
 

Literatur-Workshops Strauhof

Der Strauhof steht an der Schnittstelle zwischen Literatur und deren räumlicher Inszenierung. Aktuelle Fragestellungen beleuchten historische und gesellschaftliche Prozesse. Durch ein vielschichtiges Rahmenprogramm und Vermittlung an Schulklassen ab der Oberstufe werden das Wissen um und das Verständnis für Literatur gefördert. Der Strauhof ist ein Ort für die Wirklichkeit der Literatur. Ein Raum der Imagination. Über Sprachen und Grenzen hinweg.

Für folgende Ausstellung wurden Workshops konzipiert:

  • Das Wort, 08.02.2018 - 27.05.2018 (Kooperation mit Bettina Riedrich)
  • Rilke und Russland, 15.09.2017 – 10.12.2017 (Kooperation mit Bettina Riedrich)
  • Schreibrausch, 10.02.2017 – 07.05.2017 (Kooperation mit Bettina Riedrich)
  • Gomringer & Gomringer, 06.10.2016 – 08.01.2017 (Kooperation mit Bettina Riedrich)
  • Friedrich Glauser - Ce n'est pas très beau, 05.02.2016 – 08.05.2016 (Kooperation mit Bettina Riedrich, Cornelia Spillmann)
  • Mars - Literatur im All, 25.09.2015 – 03.01.2016 (Kooperation mit Cornelia Spillmann)

Auftraggeber: Strauhof Zürich
Zeitraum: seit 2015
Kooperationspartner: Bettina Riedrich, zwischendrin

 

←  zurück